WGP Netzwerkveranstaltung

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Nach zweijähriger Corona-Pause haben sich die Mitglieder der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) wieder auf eine sportliche sowie fachliche Zusammenkunft bei der beliebten WGP-Netzwerkveranstaltung gefreut. Ausrichter war in diesem Jahr das Institut für Werkzeugmaschinen (IfW) der Universität Stuttgart. Nach einem verhaltenen Start in die Gruppenphase fand sich die LFT-Mannschaft immer besser in das Fußballturnier ein und steigerte die Punkte- sowie Torausbeute. Durch einen beherzten Auftritt in der K.O.-Phase konnte so ein solider Platz im Mittelfeld des 20 Institute umfassenden Endtableaus verbucht werden. Am Folgetag stand mit einer Führung durch das IfW und das Institut für Umformtechnik sowie einer Vorstellung aktueller Forschungsprojekte der fachliche Austausch im Vordergrund. Der LFT bedankt sich für eine rundum gelungene Veranstaltung.

en_USEnglish