LFT triumphiert bei Triathlon

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Auch abseits der Forschung glänzt der LFT mit Spitzenleistung! Nach 1,5 km Schwimmen im Oberzenner See, 40 km Radfahren durch die fränkische Hügellandschaft und 10 km Laufen bei schwülwarmen Wetter, konnten Stephan Schirdewahn, Alexander Horn und Miriam Leicht den Staffelsieg perfekt machen. Bei ihrem Triathlon Debüt benötigte das Team in Obernzenn eine Gesamtzeit von 2:17:30, weshalb sie sich im Gesamtklassement sogar auf den 4. Platz einreihen konnten. Eine Fortsetzung der Triathlonteilnahme ist in Aussicht!

en_USEnglish