Greenbelt Zertifizierung

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Jan Hafenecker M. Sc. hat mit einem Verbesserungsprojekt zur „Parameteranalyse des Pulverwerkstoffs 1.4404 für die additive Fertigung“ erfolgreich das für die Zertifizierung zum 6-Sigma Greenbelt erforderliche Praxisprojekt abgeschlossen. Im Rahmen des Projekts konnte das Ziel einer Erhöhung der relativen Dichte des geschmolzenen Werkstücks durch Anwendung des DMAIC-Zyklus erreicht werden. Der Abschluss der Zertifizierung erfolgte 3,5 Jahre nach dem Besuch der Vorlesung „Methodische Analyse zur Qualitätsverbesserung von Fertigungsprozessen„. Dies zeigt einerseits, dass die vermittelten Kenntnisse nachhaltig genutzt werden können, und andererseits, dass eine Zertifizierung auch nach einiger Zeit sehr gut möglich ist.

en_USEnglish